Jobbörse

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd Rheinland-Pfalz sucht für das Zentralreferat Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz in Neustadt an der Weinstraße zum baldigen Eintritt

eine Diplom-Ingenieurin (FH) / einen Diplom-Ingenieur (FH)
oder Bachelor (m/w/d)

als technische Sachbearbeiterin oder technischen Sachbearbeiter im Arbeitsbereich Bodenschutz.

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd Rheinland-Pfalz sucht für das Zentralreferat Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz in Neustadt an der Weinstraße zum baldigen Eintritt

eine Diplom-Ingenieurin (FH) / einen Diplom-Ingenieur (FH)
oder Bachelor (m/w/d) als
technische Sachbearbeiterin oder technischen Sachbearbeiter im Bereich Deponien und Abfallwirtschaft.

Die Landesanstalt für Altlastenfreistellung des Landes Sachsen-Anhalt (LAF) in Magdeburg sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen

IT Manager Digitalisierung (w/m/d)

zur Verstärkung ihres Teams.

Die Landesanstalt für Altlastenfreistellung des Landes Sachsen-Anhalt (LAF) in Magdeburg sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

einen Juristen (m/w/d).

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie Niedersachsen sucht für die Abteilung 3 „Geologische Beratung“ zum frühestmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet

Leitung des Referates L 3.4 „Altlasten, Deponien“

Die Bundesansatlt für Immobilienaufgaben (BImA), ZEPM 4308, sucht

Referentin / Referent (w/m/d) als regionale Fachplanerin / regionaler Fachplaner mit dem Schwerpunkt Kampfmittelsachverhalte (E 14 TVöD Bund)

Als Standort für diese Tätigkeit stehen Berlin, Hannover oder Rostock zur Wahl.

An der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Hochschule Wismar, Bereich Maschinenbau/Verfahrens- und Umwelttechnik, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Drittmittelforschungsprojekt „MIDRAPA“ die Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) befristet bis 30.04.2022, in Vollzeit, zu besetzen. Sie finden die Ausschreibung unter folgendem Link: www.hs-wismar.de/stellen

Die BASE TECHNOLOGIES GmbH in München sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Projektverantwortliche/n / Sachverständigen Gutachter (m/w/d) im Umwelt-Consulting.

Im Geschäftsbereich des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (MELUND) ist beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) in Flintbek in der Abteilung „Geologie und Boden“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle
einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters
(m/w/d) im Dezernat „Altlasten“ unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Weitere Informationen: 19-1230_LLUR_Stellenausschreibung

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd Rheinland-
Pfalz sucht für die Regionalstelle Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz Kaiserslautern wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Diplom-Ingenieurin (FH) / einen Diplom-Ingenieur (FH)
oder Bachelor (m/w/d) als Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter im Arbeitsbereich Abfallwirtschaft, Bodenschutz.

Ausschr._3.EA_Ref._32_AB_5

Das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen
Referenten (m/w/d)
für das Referat 42 »Bodenschutz, Altlasten, Geologie« in der Abteilung 4 »Wasser, Boden, Wertstoffe«

Die Dr. Strotmann Umweltberatung GmbH sucht wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Junior-Projektleiter/in (m/w/d) im Umwelt-Consulting

Das Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz hat in der Abteilung „Kreislaufwirtschaft“ im Referat „DV-Fachanwendungen Abfallwirtschaft und Bodenschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Referentin/Referent (m/w/d) bis Entgeltgruppe 13 TV-L, Kennziffer 2/3/2019. Nähere Informationen sind der Stellenausschreibung auf den Internetseiten www.lfu.rlp.de oder www.karriere.rlp.de zu entnehmen.