Jobbörse

Laborleiter/Chemiker (m,w,d)

Die GEO-data, Dienstleistungsgesellschaft für Geologie, Hydrogeologie und Umweltanalytik mbH bietet seit 1978 Dienstleistungen im Altlastensektor, der Geologie, Hydrogeologie und der Umweltanalytik an. Insgesamt arbeiten über 40 Mitarbeiter/rinnen (Geowissenschaftler, Chemiker, CTA, Mechaniker, Elektroniker, Programmierer und Verwaltungspersonal) mit hoher Fach- und Sozialkompetenz eng zusammen. GEO-data ist nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 und SCC** zertifiziert. In diesem Team ist die Stelle

Laborleiter / Chemiker (m/w/d)

neu zu besetzen.

INGENIEUR / UMWELTTECHNIKER (M/W/D) ALS PROJEKTBEARBEITER/PROJEKTINGENIEUR (M/W/D) ABFALL / RÜCKBAU/SCHADSTOFFSANIERUNG

Die KWS Geotechnik GmbH sucht zur Verstärkung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Projektbearbeiter bzw. Projektingenieur (m/w/d) ABFALL / RÜCKBAU/SCHADSTOFFSANIERUNG.

Sachbearbeiter Altlasten/Bodenschutz

Im Umweltamt, Abteilung Wasser- und Bodenschutzbehörde der Landeshauptstadt Dresden, sind zwei Stellen Sachbearbeiter Altlasten/Bodenschutz ab sofort bzw. ab 1. März 2021 unbefristet zu besetzen.

Bewerbung bis: 29. Januar 2021

Arbeitszeit: Teilzeit, 35 Stunden pro Woche

Mehr Info hier

Juniorprojektleiter/in (m/w/d) im Umwelt-Consulting

Die Dr. Strotmann Umweltberatung GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Juniorprojektleiter/in (m/w/d) im Umwelt-Consulting

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in

Das Umweltbundesamt (UBA) sucht für das Fachgebiet II 2.6 „Maßnahmen des Bodenschutzes“ mit Arbeitsort in Dessau-Roßlau eine*n

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in
mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

Das Arbeitsverhältnis beginnt so bald wie möglich und ist unbefristet.

Geowissenschaftler/in als Projektbearbeiterin

Die bfm umwelt GmbH sucht zur Verstärkung des Teams in Düsseldorf

eine/n Geowissenschaftler/in als Projektbearbeiter/in
in Teilzeit (20-30 Std./Woche).

Projektleiter Gebäudeschadstoffe/Altlasten (m/w/d)

Die BfU Büro für Umweltfragen GmbH sucht zur Verstärkung der Berliner Niederlassung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine(n) Projektleiter(in) in Vollzeit in unbefristeter Anstellung.

Referatsleiterin bzw. Referatsleiter (m/w/d) „Bodenschutz und Altlasten“

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (MULE) hat die externe Stellenausschreibung einer Referatsleiterin bzw. eines Referatsleiters (m/w/d) „Bodenschutz und Altlasten“ in der Abteilung 4 „Technischer Umweltschutz, Bodenschutz“ veröffentlicht. Sie finden die Stellenausschreibung mit allen zugehörigen Informationen auf www.Interamt.de unter der Stellenangebots- ID 639651. 

Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt, die Sie hier einsehen oder unter datenschutz@mule.sachsen-anhalt.de abfordern können.

Projektbearbeiter / ‐leiter (m/w/d) Umwelt und Altlasten

Hanseatisches Umwelt‐Kontor GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Projektbearbeiter / ‐leiter (m/w/d) Umwelt und Altlasten

Techniker/-in oder Ingenieur/-in (m/w/d)

Die BfU – Büro für Umweltplanung GmbH sucht eine/einen

Techniker/-in oder Ingenieur/-in (m/w/d)

Schadstoffgutachter/Schadstoffexperte

Die BfU – Büro für Umweltplanung GmbH sucht für anspruchsvolle Projekte der Gebäudeschadstofferfassung und -sanierung eine/einen

Schadstoffgutachter / Schadstoffexperten
(Ingenieur / Naturwissenschaftler – w/m/d)

Erfahrener Sachverständiger/Umweltgutachter (m/w/d)

Die BASE TECHNOLOGY GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Erfahrener Sachverständiger/Umweltgutachter (m/w/d)

Hydrogeologe (m/w/d) Boden-/Grundwassersanierung

Die Intrapore GmbH sucht zum Aufbau des Büros in Essen eine/n

Hydrogeologe (m/w/d)
Boden-/Grundwassersanierung

Technische Sachbearbeiter*innen  im Arbeitsbereich Abfallwirtschaft, Immissionsschutz, Stoffstrommanagement

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd Rheinland-Pfalz sucht für das Zentralreferat Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz in Neustadt an der Weinstraße  zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Diplom-Ingenieurinnen (FH) / Diplom-Ingenieure (FH)
oder Bachelor (m/w/d)

als technische Sachbearbeiterinnen oder Sachbearbeiter im Arbeitsbereich Abfallwirtschaft, Immissionsschutz, Stoffstrommanagement.

Projektleiter/in oder Projektingenieur/in für den Bereich Gebäudeschadstoffe / Rückbauplanung

Die GuD Geotechnik und Dynamik Consult GmbH sucht für den Standort Berlin

Dipl.-Geol. / Dipl.-Ing. / M. Sc. (m/w/d) (TU / FU / FH)
als Projektleiter/in oder Projektingenieur/in für den Bereich Gebäudeschadstoffe / Rückbauplanung

Projektleiter (m/w/d) für den Fachbereich Kampfmittelräumung an den Standorten  Hannover und Hamburg

Die Mull und Partner Ingenieurgesellschaft mbh sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
Projektleiter (m/w/d) für den Fachbereich Kampfmittelräumung an den Standorten  Hannover und Hamburg.

Schadstoffbelastete Böden und Grundwasser schonend, schnell und dauerhaft sanieren: Projektbearbeiter (m/w/d) Boden-/ Grundwassersanierung gesucht

Die Intrapore GmbH sucht für den Ausbau des Büros in Essen eine*n
Projektbearbeiter (m/w/d) Boden-/ Grundwassersanierung.

Referatsleitung „Altlasten, Deponien“ im Niedersächsischen Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG)

Für die Abteilung 3 „Geologische Beratung“ sucht das LBEG zum frühestmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet
Leitung des Referates L 3.4 „Altlasten, Deponien“.
Das Referat L 3.4 berät staatliche Stellen und die Wirtschaft auf den Gebieten der Altlastenbearbeitung und Deponien.

Redakteur (m/w/d) in freier Mitarbeiterschaft 

Der Ingenieurtechnische Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V. (ITVA) sucht für die redaktionelle Betreuung seiner Fachzeitschrift altlasten spektrum eine*n
Redakteur (m/w/d) in freier Mitarbeiterschaft

Die Landesanstalt für Altlastenfreistellung des Landes Sachsen-Anhalt (LAF) in Magdeburg sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen

IT Manager Digitalisierung (w/m/d)

zur Verstärkung ihres Teams.

Die Landesanstalt für Altlastenfreistellung des Landes Sachsen-Anhalt (LAF) in Magdeburg sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

einen Juristen (m/w/d).

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie Niedersachsen sucht für die Abteilung 3 „Geologische Beratung“ zum frühestmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet

Leitung des Referates L 3.4 „Altlasten, Deponien“

Die Bundesansatlt für Immobilienaufgaben (BImA), ZEPM 4308, sucht

Referentin / Referent (w/m/d) als regionale Fachplanerin / regionaler Fachplaner mit dem Schwerpunkt Kampfmittelsachverhalte (E 14 TVöD Bund)

Als Standort für diese Tätigkeit stehen Berlin, Hannover oder Rostock zur Wahl.

An der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Hochschule Wismar, Bereich Maschinenbau/Verfahrens- und Umwelttechnik, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Drittmittelforschungsprojekt „MIDRAPA“ die Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) befristet bis 30.04.2022, in Vollzeit, zu besetzen. Sie finden die Ausschreibung unter folgendem Link: www.hs-wismar.de/stellen

Die BASE TECHNOLOGIES GmbH in München sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Projektverantwortliche/n / Sachverständigen Gutachter (m/w/d) im Umwelt-Consulting.

Im Geschäftsbereich des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (MELUND) ist beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) in Flintbek in der Abteilung „Geologie und Boden“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle
einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters
(m/w/d) im Dezernat „Altlasten“ unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Weitere Informationen: 19-1230_LLUR_Stellenausschreibung

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd Rheinland-
Pfalz sucht für die Regionalstelle Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz Kaiserslautern wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Diplom-Ingenieurin (FH) / einen Diplom-Ingenieur (FH)
oder Bachelor (m/w/d) als Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter im Arbeitsbereich Abfallwirtschaft, Bodenschutz.

Ausschr._3.EA_Ref._32_AB_5

Das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen
Referenten (m/w/d)
für das Referat 42 »Bodenschutz, Altlasten, Geologie« in der Abteilung 4 »Wasser, Boden, Wertstoffe«

Die Dr. Strotmann Umweltberatung GmbH sucht wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Junior-Projektleiter/in (m/w/d) im Umwelt-Consulting

Das Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz hat in der Abteilung „Kreislaufwirtschaft“ im Referat „DV-Fachanwendungen Abfallwirtschaft und Bodenschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Referentin/Referent (m/w/d) bis Entgeltgruppe 13 TV-L, Kennziffer 2/3/2019. Nähere Informationen sind der Stellenausschreibung auf den Internetseiten www.lfu.rlp.de oder www.karriere.rlp.de zu entnehmen.