E1: Gefährdungsabschätzung

Zentrales Arbeitsthema des Fachausschusses ist die standortspezifische Risikobewertung und Ableitung von Prüf- und Maßnahmenwerten zum Management von kontaminierten Stan­dorten und Altlasten.

Als Fachauschussleiter ITVA-E1 möchte ich gerne die ITVA-Kollegen über den Internationalen PFAS-Kongress in Paris am 20.10.2022 informieren.

Die Vortragssprachen sind Englisch und Französisch (mit Simultanübersetzung in Englisch). Das UBA und BUKEA aus Hamburg sind auch dabei.

https://www.webs-event.com/en/event/PFAS

Dr. rer. nat. Frank P. M. KARG

 

Vorsitzender:

Dr. rer. nat. Frank P. M. Karg

HPC International S.A.S.
Hôtel de Recherche
29680 Roscoff / France / Frankreich
Tel.: +33 298 681 313 (office)
Fax: +33 298 683 856
E-Mail: frank.karg@hpc-international.com