Richtlinie "Bodenluftabsaugversuch", Stand März 2002, Richtlinie H1-1/02

Ingenieurtechnischer Verband Altlasten e.V. (ITVA), Berlin 2002, 28 S. + Anhang,
erarbeitet vom Arbeitskreis ?Grundwasser und Bodenluft? im ITVA-Fachausschuss H 1 ?Technologien und Verfahren?

Autoren:
Dipl.-Geol. Michael Altenbockum (Leitung), Dipl.-Ing. Jürgen Bauer, Dipl.-Chem. Dr. Rudolf Becker-Kaiser, Dipl.-Ing. Eberhard Beitinger, Dipl.-Ing. Martin Cornelsen, Dipl.-Geol. Dr. Christian C. Juckenack, Dipl.-Geol. Harald Kugler, Dipl.-Ing. Reiner Melzer, Dipl.-Ing. Holger Mergen, Dipl.-Geol. Dr. Manfred Nerger, Dipl.-Geol. Dr. Ingrid Obernosterer, Dipl.-Ing. Mi­chael Odensaß, Dipl.-Chem. Dr. Heinrich Wächter

Inhalt:
Vorbemerkungen
Kurzfassung
Verfahrensbeschreibung
Anwendungsbereich
Untergrundverhältnisse
Stoffeigenschaften
Durchführung eines Bodenluftabsaugversuches
Planungsgrundlagen
Technische Ausführung
Auswirkungen auf die Umwelt
Versuchsbegleitende Messungen
Auswertung und Dokumentation
Leistungsverzeichnis zur Kostenermittlung
Glossar
Quellenverzeichnis
Anhang
Anhang 1        Probenahmeprotokoll
Anhang 2        Standardleistungsverzeichnis